Print Inspect

  • Industrielles Bildverarbeitungssystem zur automatischen Druckbildkontrolle in der Verpackungs- und Wellpappenindustrie.
  • Ermüdungsfreie 100%-Kontrolle Ihrer Produktion.
  • Sofortige Fehlererkennung.
  • Reduziert Ausschuss und Rüstzeiten.
  • Passt in viele gängige Druckmaschinen, Rotationsstanzen und Inline-Maschinen.

Vistron  Print  Inspect  ermöglicht  die  automatische  Überwachung  von  Druckaufträgen  in  der  Produktion  von Kartonagen  und  Verpackungen  aus  Wellpappe. Das  bildverarbeitende  System  von  Vistron  besteht  aus  LED-Beleuchtungseinheiten,  Hochgeschwindigkeitskameras,  einer  Rechnereinheit  mit  Software,  sowie  einem  Touchscreen-Monitor  zur  Bildausgabe  und  Bedienung.  Mit  Print  Inspect  erfolgt  eine 100-Prozent-Überwachung  des  gesamten  Druckbildes  der  Wellpappbögen  in Flexo-  und  Digitaldruckmaschinen,  sowie  Rotationsstanz-  und  Inlinemaschinen  während  der  Produktion.  Erkannte  Fehler  werden  auf  dem  Kontrollmonitor  markiert  dargestellt  und  Print  Inspect  löst,  je  nach  technischer  Möglichkeit  der  Produktionsmaschine,  eine  Markierung  oder  Ausleitung  des  fehlerhaften  Bogens  aus.

Print  Inspect  prüft  den  laufenden  Druck  in  Echtzeit  bei  einer  Produktionsgeschwindigkeit  bis  zu  360  m/min.  Die  Erkennungsgenauigkeit  der  Fehler  reicht  hinunter  bis  zu  einer  Auflösung  von  0,3 mm²,  unabhängig  von  der  Geschwindigkeit.  Die  prüfbare  Standardbogenlänge  beträgt  1.600  mm  und  ist  nach  Kundenbedarf  erweiterbar.  Die  Standardbreite  der  Druckbögen  ist  2.800  mm,  optional  ist  bis  zu 3.600 mm möglich.

Die  100  %-Überwachung  von  Vistron  Print  Inspect  erfolgt  auf  Fehler  von:

  • Farbspritzer
  • Farbtonabweichungen
  • Fehlender Farbe
  • Fehlendem Druck
  • Verschobenem Druck
  • Streifen und Schlieren
  • Bogeneinzugsfehler

Konzeption  und  Installation  des  Print  Inspect  Systems  erfolgt  speziell  angepasst  an  Ihren  Maschinentyp.  Print  Inspect  ist  seit  mehr  als  10  Jahren  weltweit  auf  gängigen  Maschinen  der  Druck-  und  Wellpappenindustrie  erfolgreich  im  Einsatz.  Passende  Referenzinstallationen  nennen  wir  Ihnen  gerne  auf  Anfrage.
Die  Einrichtung  von  Aufträgen  und  die  Bedienung  erfolgt  einfach  und  komfortabel  über  einen  Wide-Screen-Touchmonitor.  Erkannte  Fehler  werden  auf  dem  Monitor  markiert  dargestellt.  Fehlerbilder  können  direkt  am  Bildschirm  herangezoomt  werden  und  liefern  alle  relevante  Informationen  zur Ursachenanalyse.  Für  jeden  Auftrag  werden  detaillierte  Reports  erstellt,  die  zur Prozessoptimierung herangezogen werden können.  So  können  Sie  über  die  laufende  Fertigung  hinaus  Ihre  Produktqualität  steigern,  Ihre  Prozessabläufe  optimieren  und  die  Kosten  in  der  Produktion  senken.

Vistron Print Inspect kontrolliert ermüdungsfrei 100 % der Produktion. Über einen Fehlermelder können Geräte zur Aussortierung oder Markierung von fehlerhaften Druckbögen angeschlossen werden, so dass Ihre Kunden nur fehlerfreie Drucke erhalten.

  • 100  %-Überwachung  von  Druckaufträgen  in Echtzeit  während  der  Produktion
  • Nachrüstung  von  Flexodruck-,  Digitaldruck-,  Rotationsstanz-  und  Inline-Maschinen  der  führenden  Hersteller
  • Benutzerfreundliche  Bedienung  über  Touchscreen
  • Einfache  Anlage  neuer  Aufträge  durch  Einlernfunktion  per  Musterbogen  oder  Vergleichslauf mit  gespeicherten  Aufträgen
  • Keine  manuellen  Nachprüfungen nötig
  • Detaillierte  Fehlerprotokolle  zur  Auswertung
  • Verringerung  von  Kundenreklamationen  und  Erhöhung  der  Kundenbindung
  • kurze  Amortisationszeit  der Investition,  oftmals  in  weniger  als  einem  Jahr

Produkt Info

Vistron  Print  Inspect  ermöglicht  die  automatische  Überwachung  von  Druckaufträgen  in  der  Produktion  von Kartonagen  und  Verpackungen  aus  Wellpappe. Das  bildverarbeitende  System  von  Vistron  besteht  aus  LED-Beleuchtungseinheiten,  Hochgeschwindigkeitskameras,  einer  Rechnereinheit  mit  Software,  sowie  einem  Touchscreen-Monitor  zur  Bildausgabe  und  Bedienung.  Mit  Print  Inspect  erfolgt  eine 100-Prozent-Überwachung  des  gesamten  Druckbildes  der  Wellpappbögen  in Flexo-  und  Digitaldruckmaschinen,  sowie  Rotationsstanz-  und  Inlinemaschinen  während  der  Produktion.  Erkannte  Fehler  werden  auf  dem  Kontrollmonitor  markiert  dargestellt  und  Print  Inspect  löst,  je  nach  technischer  Möglichkeit  der  Produktionsmaschine,  eine  Markierung  oder  Ausleitung  des  fehlerhaften  Bogens  aus.

Print  Inspect  prüft  den  laufenden  Druck  in  Echtzeit  bei  einer  Produktionsgeschwindigkeit  bis  zu  360  m/min.  Die  Erkennungsgenauigkeit  der  Fehler  reicht  hinunter  bis  zu  einer  Auflösung  von  0,3 mm²,  unabhängig  von  der  Geschwindigkeit.  Die  prüfbare  Standardbogenlänge  beträgt  1.600  mm  und  ist  nach  Kundenbedarf  erweiterbar.  Die  Standardbreite  der  Druckbögen  ist  2.800  mm,  optional  ist  bis  zu 3.600 mm möglich.

Die  100  %-Überwachung  von  Vistron  Print  Inspect  erfolgt  auf  Fehler  von:

  • Farbspritzer
  • Farbtonabweichungen
  • Fehlender Farbe
  • Fehlendem Druck
  • Verschobenem Druck
  • Streifen und Schlieren
  • Bogeneinzugsfehler

Konzeption  und  Installation  des  Print  Inspect  Systems  erfolgt  speziell  angepasst  an  Ihren  Maschinentyp.  Print  Inspect  ist  seit  mehr  als  10  Jahren  weltweit  auf  gängigen  Maschinen  der  Druck-  und  Wellpappenindustrie  erfolgreich  im  Einsatz.  Passende  Referenzinstallationen  nennen  wir  Ihnen  gerne  auf  Anfrage.
Die  Einrichtung  von  Aufträgen  und  die  Bedienung  erfolgt  einfach  und  komfortabel  über  einen  Wide-Screen-Touchmonitor.  Erkannte  Fehler  werden  auf  dem  Monitor  markiert  dargestellt.  Fehlerbilder  können  direkt  am  Bildschirm  herangezoomt  werden  und  liefern  alle  relevante  Informationen  zur Ursachenanalyse.  Für  jeden  Auftrag  werden  detaillierte  Reports  erstellt,  die  zur Prozessoptimierung herangezogen werden können.  So  können  Sie  über  die  laufende  Fertigung  hinaus  Ihre  Produktqualität  steigern,  Ihre  Prozessabläufe  optimieren  und  die  Kosten  in  der  Produktion  senken.

Vorteile

Vistron Print Inspect kontrolliert ermüdungsfrei 100 % der Produktion. Über einen Fehlermelder können Geräte zur Aussortierung oder Markierung von fehlerhaften Druckbögen angeschlossen werden, so dass Ihre Kunden nur fehlerfreie Drucke erhalten.

  • 100  %-Überwachung  von  Druckaufträgen  in Echtzeit  während  der  Produktion
  • Nachrüstung  von  Flexodruck-,  Digitaldruck-,  Rotationsstanz-  und  Inline-Maschinen  der  führenden  Hersteller
  • Benutzerfreundliche  Bedienung  über  Touchscreen
  • Einfache  Anlage  neuer  Aufträge  durch  Einlernfunktion  per  Musterbogen  oder  Vergleichslauf mit  gespeicherten  Aufträgen
  • Keine  manuellen  Nachprüfungen nötig
  • Detaillierte  Fehlerprotokolle  zur  Auswertung
  • Verringerung  von  Kundenreklamationen  und  Erhöhung  der  Kundenbindung
  • kurze  Amortisationszeit  der Investition,  oftmals  in  weniger  als  einem  Jahr
Technische Daten

Menü
<